QUELLEN- UND LITERATURVERZEICHNIS

G. Aly, »Europa gegen die Juden 1880–1945«, Frankfurt am Main 2007
S. L. Bane (Hrsg.), R. H. Lutz (Hrsg.), »The Blockade of Germany after the Armistice 1918–1919«, Stanford 1942
D. Bavendamm, »Der junge Hitler«, Graz 2009
F. M. Beierl, »Hitlers Berg«, Berchtesgaden 2004
A. C. Bell, »Die Englische Hungerblockade im Weltkrieg 1914–1915«, eingeleitet durch V. Böhmert, Essen 1943
H. Berding, »Moderner Antisemitismus in Deutschland«, Frankfurt 1988
U. Bermbach, »Houston Stewart Chamberlain, Wagners Schwiegersohn – Hitlers Vordenker«,
Stuttgart 2015
H. R. Berndorff, »General zwischen Ost und West«, Hamburg 1959
R. Binion, »… daß ihr mich gefunden habt«, Stuttgart 1978
E. Black, »War against the weak«, Washington 2012
H. P. Blavatsky: »Die Geheimlehre«, 4 Bde., Nachdruck der Ausgabe von 1899, Den Haag o. J.
K. E. Bohnenkamp (Hrsg.), »Hugo von Hofmannsthal, Rudolf Kassner und Rainer Maria Rilke im Briefwechsel mit Elsa und Hugo Bruckmann«, Göttingen 2014
M. Brechtken, »Albert Speer. Eine deutsche Karriere«, München 2017
Breitkopf & Härtel, ,»Briefwechsel zwischen Wagner und Liszt«, Bd. 2, Leipzig 1887
A. Bryant, »Unfinished Victory«, London 1940
A. Bullock, »Hitler. Biographie 1898–1945«, Bechtermünz 2000
C. J. Burckhardt, »Meine Danziger Mission«, München 1962
H. Bühmann, »Der Hitlerkult«, Göttingen 2004
K. H. Bühner (Hrsg.), »Dem Führer. Gedichte für Adolf Hitler«, Stuttgart 1939
H. S. Chamberlain, »Die Grundlagen des 19. Jahrhunderts«, Bd. 1, München 1912
W. Churchill, »The World Crisis«, Bd. I–V, London, 1923–1931
W. Churchill, »Step by Step«, London 1939
J. M. Charlier, J. D. Launay, »Eva Hitler, geb. Braun«, Essen 1978
N. Cohn, »Die Protokolle der Weisen von Zion«, Köln 1969
N. Cohn, »Warrant for Genocide«, London 1967
C. Cross, »Adolf Hitler«, London 1974
C. Darwin, »On the Origin of the Species by Means of Natural Selection«, London 1859
E. Deuerlein, »Der Aufstieg der NSDAP«, Düsseldorf 1968
C. Diethe, »Nietzsches Schwester«, Hamburg 2001
O. Dietrich, »Die philosophischen Grundlagen des Nationalsozialismus«, Breslau 1935
S. Dirscherl, »Tier- und Naturschutz im Nationalsozialismus«, Göttingen 2012
M. Domarus, »Hitler 1932–1945. Reden und Proklamationen«, Würzburg 1962
T. L. Dorpat, »Wounded Monster«, New York 2002
F. W. Doucet, »Im Banne des Mythos. Die Psychologie des Dritten Reiches«, Esslingen 1979
B. Dusik, C. Goschler, L. Gruchmann, C. Hartmann, K. Klee, K. A. Lankheit, C. Vollnhals, R. Weber, G. L. Weinberg (alle Hrsg. im Auftrag des IfZ), »Hitler. Reden, Schriften, Anordnungen Februar 1925–Januar 1933«, 6 Bände in 13 Teilbänden, München 1991–2003
B. Eberan, »Luther, Friedrich der Große, Wagner, Nietzsche – Wer war an Hitler schuld?«,
München 1983
H. Eberle (Hrsg.), M. Uhl (Hrsg.), »Das Buch Hitler, Geheimdossier des NKWD für Joseph Stalin, zusammengestellt aufgrund der Verhörprotokolle des Persönlichen Adjutanten Hitlers, Otto Günsche, und des Kammerdieners Heinz Linge, Moskau 1948/49«, Bergisch Gladbach 2005
W. C. J. Eberstein, »Naturschutz und Nationalsozialismus«, Frankfurt 2005
D. Eckart, »Von Moses bis Lenin. Zwiegespräch zwischen Adolf Hitler und mir«, München 1924
R. Faber (Hrsg.), C. Holste (Hrsg.), »Kreise – Gruppen – Bünde«, Würzburg 2000
P. W. Fabry, »Mutmaßungen über Hitler«, Düsseldorf 1969
R. A. Fando, »Die Anfänge der Eugenik in Russland«, Berlin 2014
J. Fest, »Die unbeantworteten Fragen«, Hamburg 2005
J. C. Fest, »Hitler. Eine Biographie«, Frankfurt/Main 1973
G. G. Field, »Evangelist of race. The Germanic vision of Houston Stewart Chamberlain«, New York 1981
J. M. Fischer, »Richard Wagners ›Das Judentum in der Musik‹. Eine kritische Dokumentation als Beitrag zur Geschichte des europäischen Antisemitismus«, Frankfurt/Main 2000
K. Flasch, »Die geistige Mobilmachung. Die deutschen Intellektuellen und der Erste Weltkrieg«,
Berlin 2000
U. Fleischhauer, »Die echten Protokolle der Weisen von Zion«, Erfurt 1935
P. Fleischmann, »Hitler als Häftling in Landsberg am Lech 1923/24«, Neustadt an der Aich 2015
H. Frank, »Im Angesicht des Galgens«, München 1953
K. R. H. Frick, »Licht und Finsternis«, Wiesbaden 2005
M. Friedenberger (Hrsg.), »Die Reichsverwaltung im Nationalsozialismus«, Bremen 2002
E. Fröhlich (Hrsg.), J. Goebbels, »Tagebücher«, München 1993
D. Fuchsberger, »Nacht der Amazonen – Eine Münchner Festreihe zwischen NS-Propaganda und Tourismusattraktion«, München 2017
D. Gasman, »Haeckel’s Monism and the Birth of Fascist Ideology«, New York 1998
Ph. Gassert, D. S. Mattern, »The Hitler Library«, Westport 2001
M. Gilbert, »In Search of Churchill«, London 1994
M. Gilbert, »Kristallnacht«, London 2006
H. Gilbhard, »Die Thule-Gesellschaft«, München 1994 (2015 erschien eine 2., überarbeitete Auflage des Titels, die Zitate sind aber der Ausgabe von 1994 entnommen)
A. Gobineau, »Versuch über die Ungleichheit der Menschenracen«, Stuttgart 1902–1904
J. Goebbels, »Die zweite Revolution. Briefe an Zeitgenossen«, Zwickau 1926
J. Goebbels, »Michael«, München 1929
J. Goebbels, »Signale der neuen Zeit. 25 ausgewählte Reden von Dr. Joseph Goebbels (1927–1934)«, München 1934
N. Goodrick-Clarke, »The Occult Roots of Nazism«, Wellingborough 1985
H. B. Görtemaker, »Eva Braun: Leben mit Hitler«, Kindle-Version 2017
H. B. Görtemaker, »Hitlers Hofstaat«, Kindle-Version 2019
L. Grebler, W. Winkler, »The Cost of the World War to Germany and Austria-Hungary«,
New Haven 1940
M. Gregor-Dellin (Hrsg.), D. Mack (Hrsg.), »Cosima Wagner, Tagebücher II«, München 1977
H. Guderian, »Erinnerungen eines Soldaten«, Stuttgart 2001
E. Haeckel, »Die Welträthsel«, Bonn 1899
S. Haffner, »Anmerkungen zu Hitler«, München 1978
B. Hamann, »Hitlers Wien«, München 1996
B. Hamann, »Winifred Wagner oder Hitlers Bayreuth«, München/Zürich 2002
E. Hanfstaengl, »Zwischen Weißem und Braunem Haus«, München 1970
E. M. Hastings, »The Nineteenth Century and After«, London 1936
M. Hawkins, »Social Darwinism in European and American Thought«, Cambridge 1997
B. und H. Heiber (Hrsg.), »Die Rückseite des Hakenkreuzes«, Wiesbaden 2005
K. Heiden, »Der Fuehrer«, Boston 1944
S. Heller, »The Swastika«, New York 2000
I. Heß, »Gefangener des Friedens. Neue Briefe aus Spandau«, Leoni 1955
G. Hesse, »Hitler, wie ihn immer noch keiner kennt«, Berlin 2004
A. Hitler, »Mein Kampf«, München 1936
H. Hoffmann, »Hitler wie ich ihn sah«, München/Berlin 1974
H. Höhne, »Gebt mir vier Jahre Zeit«, Berlin 1999
W. Horn, »Führerideologie der NSDAP 1919–1933«, Düsseldorf 1972
B. Horstmann, »Hitler in Pasewalk«, Düsseldorf 2004
E. Jäckel (Hrsg.), A. Kuhn (Hrsg.), »Hitler. Sämtliche Aufzeichnungen 1905–1924«, München 1986
F. Jetzinger, »Hitlers Jugend, Phantasien, Lügen – und die Wahrheit«, Wien 1956
A. Joachimsthaler (Hrsg.), »Er war mein Chef. Aus dem Nachlaß der Sekretärin von Adolf Hitler«, München 1985
A. Joachimsthaler, »Hitler in München«, München 1992
A. Joachimsthaler, »Hitlers Ende«, München 1995
A. Joachimsthaler, »Hitlers Liste«, München 2003
A. Joachimsthaler, »Hitlers Weg begann in München 1913–1923«, München 2000
W. Jochmann (Hrsg.), H. Heim, »Adolf Hitler, Monologe im Führerhauptquartier 1941–1944«, Hamburg 1980
A. Julius, »Trials of the Diaspora: A History of Anti-Semitism in England«, London 2010
E. Jünger, »In Stahlgewittern«, 14. Auflage Berlin 1934
T. Junge, »Bis zur letzten Stunde«, München 2002
H. Kapfer, C. L. Reichert, »Umsturz in München«, München 1988
J. F. Kennedy, »Prelude to Leadership«, Washington 1995
M. H. Kater, »Das Ahnenerbe der SS«, Frankfurt/Main 1984
I. Kershaw, »Hitler 1889–1936«, Stuttgart 1998
I. Kershaw, »Hitler 1936–1945«, Stuttgart 2000
F. Kersten, »Totenkopf und Treue. Heinrich Himmler ohne Uniform«, Hamburg 1952
D. Kevles, »In the Name of Eugenics«, New York 1985
E. Klee, W. Dreßen, V. Rieß, »Schöne Zeiten – Judenmord aus der Sicht der Täter und Gaffer«, Frankfurt am Main 1997
G. E. O. Knight, »In Defence of Germany«, London 1933
M. Koch-Hillebrecht, »Hitler. Ein Sohn des Krieges«, München 2003
M. Koch-Hillebrecht, »Homo Hitler«, München 1999
R. Köster, »Hugo Boss, 1924–1945. Die Geschichte einer Kleiderfabrik zwischen Weimarer Republik und Drittem Reich«, München 2011
K. W. Krause, »Zehn Jahre Tag und Nacht. Kammerdiener bei Hitler«, Hamburg 1950
G. Krumeich, »Die unbewältigte Niederlage«, Freiburg im Breisgau 2018
A. Kubizek, »Adolf Hitler, mein Jugendfreund«, Graz 1953
H. J. Kuron, »Freikorps und Bund Oberland«, Dissertation Univ. Erlangen 1960
A. J. Langbehn [unter dem Pseudonym: Von einem Deutschen], »Rembrandt als Erzieher«,
Leipzig 1890
W. C. Langer, »Das Adolf-Hitler-Psychogramm«, Zürich 1972
D. C. Large, »Hitlers München«, München 1998
P. Lerner, »Hysterical Men«, Ithaca/London 2003
D. Lewis, »The man who invented Hitler«, London 2003
W. Lewis, »Hitler und sein Werk in englischer Beleuchtung«, Berlin 1932
Ch. A Lindbergh, »Kriegstagebuch 1938–1945«, Wien 1970
H. Linge, »Bis zum Untergang«, Naunhof 2019
G. von List, »Das Geheimnis der Runen«, Wien 1907
G. von List, »Urgrund« , Berlin, o. J.
G. von List, »Der übergang vom Wuotanismus zum Christentum«, Leipzig 1911
G. von List, »Die Armanenschaft der Ario-Germanen«, Bd. I, Berlin 1922
G. von List, »Die Armanenschaft der Ario-Germanen«, Bd. II, Wien 1911
P. Longerich, »Die braunen Bataillone. Geschichte der SA«, München 2003
P. Longerich, »Hitler – Biographie«, München 2015
R. M. Lonsbach, »Friedrich Nietzsche und die Juden«, Bonn 1985
V. Losemann, »Rassenideologien und antisemitische Publizistik in Deutschland im 19. und 20. Jahrhundert«, Düsseldorf 1984
K. G. W. Lüdecke, »I knew Hitler«, London 1938
D. Luhrssen, »Hammer of the Gods«, Washington 2012
K.-M. Mallmann u. a. (Hrsg.), »Die ›Ereignismeldungen UdSSR‹ 1941. Dokumente der Einsatzgruppen in der Sowjetunion«, Darmstadt 2011
W. Maser, »Fälschung, Dichtung und Wahrheit über Hitler und Stalin«, München 2004
R. Misch, »Der letzte Zeuge«, München 2008
A. Nagorski, »Hitler Land – American Eyewitnesses to the Nazi Rise of Power«, New York 2012
W. G. Natter, »Literature at War 1914–1940: Representing the ›Time of Greatness‹ in Germany«, New Haven/London 1999
J. Neul, »Adolf Hitler und der Obersalzberg«, Rosenheim 1997
E. Neumann, »Herrschafts- und Sexualsymbolik«, Stuttgart 1980
H. J. Neumann, H. Eberle, »War Hitler krank?«, Bergisch-Gladbach 2009
Th. Newest (Hans Goldzier), »Einige Weltprobleme«, Bd. 1 bis 8, Wien 1908
P. Orzechowski, »Schwarze Magie – Braune Macht«, Zürich 1990
J. Osterhammel, »Kolonialismus: Geschichte, Formen, Folgen«, München 1995
R. Otto, »Das Heilige«, München 2014
J. Petropoulos, »Kunstraub und Sammelwahn Kunst und Politik im Dritten Reich«, Berlin 1999
L. Pauwels, J. Bergier, »Le Matin des Magiciens«, Paris 1959
J. Petropoulos, »Kunstraub und Sammelwahn. Kunst und Politik im Dritten Reich«, Berlin 1999
H. Picker, »Hitlers Tischgespräche im Führerhauptquartier«, Wiesbaden 1983
A. Pillans, »The Case for Germany«, Berlin 1939
M. Plewnia, »Auf dem Weg zu Hitler«, Bremen 1970
O. Plöckinger, »Unter Soldaten und Agitatoren«, Paderborn 2013
G. W. Price, »I Know These Dictators«, London 1937
P. G. J. Pulzer, »Die Entstehung des politischen Antisemitismus in Deutschland und österreich 1867–1914«, Gütersloh 1966
A. A. Purves, »The Medals, Decorations & Orders of the Great War 1914–1918«, London 1975
W. Pyta, »Hitler: Der Künstler als Politiker und Feldherr. Eine Herrschaftsanalyse«, München 2015
A. Reif (Hrsg.), A. Speer, »Technik und Macht«, Esslingen 1985
R. G. Reuth, »Hitlers Judenhass. Klischee und Wirklichkeit«, München 2009
R. G. Reuth (Hrsg.), J. Goebbels, »Tagebücher 1924–1945«, München 1999
P. Riedesser, A. Verderber, »Maschinengewehre hinter der Front – Zur Geschichte der deutschen Militärpsychiatrie«, Frankfurt 1996
L. Riefenstahl, »Memoiren«, München/Hamburg 1987
M. Rissmann, »Hitlers Gott«, Zürich/München 2001
H. Rittlinger: »Geheimdienst mit beschränkter Haftung«, Stuttgart 1973
G. Robakidse, »Adolf Hitler von einem fremden Dichter gesehen«, Jena 1939
A. Roerkohl, »Hungerblockade und Heimatfront«, Stuttgart 1991
O. Rose (Hrsg.), »Julius Schaub. In Hitlers Schatten«, Stegen/Ammersee 2010
A. Rosenberg, »Der Mythus des 20. Jahrhunderts«, München 1930
A. Rosenberg, »Die Protokolle der Weisen von Zion und die jüdische Weltpolitik«, München 1923
A. Rosenberg (Hrsg.), »Dietrich Eckart. Ein Vermächtnis«, München 1935
R. J. Rummel, »Statistics of Democide: Genocide and Mass Murder since 1900«, New Brunswick 1998
B. Russell, D. Russell, »The Prospects of Industrial Civilization«, London 1923
B. Russell, »Marriage and Morals«, London 1929
T. W. Ryback, »Hitler’s Private Library«, London 2009
H. Schadewaldt, »Hungerblockade über Kontinentaleuropa«, Berlin 1941
F. Schaffing, E. Baumann, H. Hoffmann, »Der Obersalzberg«, München 1985
F.C. Schaumburg-Lippe, »Zwischen Krone und Kerker«, Wiesbaden 1952
G. Scheit, W. Svoboda, »Feindbild Gustav Mahler«, Wien 2002
H. v. Schirach (Hrsg.), »Anekdoten um Hitler«, Berg 1980
A. Schopenhauer, »Die Welt als Wille und Vorstellung«, Werk- und Studienausgabe in elf Bänden, Zürcher Ausgabe, Zürich 1977, Bd. 1
B. Schwarz, »Geniewahn: Hitler und die Kunst«, Wien 2009
W. C. Schwarzwäller, »Hitlers Geld«, Wiesbaden 2001
E. Schwinge, »Bilanz einer Kriegsgeneration«, Marburg 1978
R. Sebottendorff, »Bevor Hitler kam«, München 1933
A. M. Sigmund, »Die Frauen der Nazis«, München 2013
H. Slapnicka, »Hitler und Oberösterreich«, Grünbach 1998
F. Solleder (Hrsg.), »Vier Jahre Westfront. Geschichte des Regiments List R. I.R. 16«, München 1932
A. Speer, »Erinnerungen«, Frankfurt am Main 2003
K. Stoll, »Die Herstellung der Wahrheit. Strafverfahren gegen ehemalige Angehörige der Sicherheitspolizei für den Bezirk Bialystok«, Diss. Universität Bielefeld 2011, Berlin/Boston 2012
B. H. F. Taureck, »Nietzsche und der Faschismus«, Leipzig 2000
E. Timm, »Hugo Ferdinand Boss (1885–1948) und die Firma Hugo Boss. Eine Dokumentation«, Web-Publikation 1999
J. Toland, »Adolf Hitler«, Stuttgart/Hamburg/München 1977
V. und V. Trimondi, »Hitler, Buddha, Krishna«, Wien 2002
M. Turda (Hrsg.), P. J. Weindling (Hrsg.), »Blood and Homeland«, Oxford 2007
H. A. Turner, »Die Großunternehmer und der Aufstieg Hitlers«, München 1991
H. A. Turner (Hrsg.), Otto Wagener, »Hitler aus nächster Nähe. Aufzeichnungen eines Vertrauten 1929–1932«, Berlin 1978
V. Ullrich, »Adolf Hitler. Die Jahre des Aufstiegs 1889–1939. Biographie, Band 1«, Frankfurt am
Main 2013
V. Ullrich, »Adolf Hitler. Die Jahre des Untergangs 1939–1945. Biographie, Band 2«, Frankfurt am Main 2018
H. R. Vaget, »Wehvolles Erbe – Richard Wagner in Deutschland. Hitler, Knappertsbusch, Mann«, Frankfurt am Main 2017
Verlag für Musik (Hrsg.), »Richard Wagner, Sämtliche Briefe 1842–1849«, Leipzig 1967
T. Veszelits, »Die Neckermanns«, Frankfurt 2005
N. v. Below, »Als Hitlers Adjutant 1937–45«, Mainz 1980
H. v. Capelle, A. P. v. d. Bovenkamp: »Der Berghof, Adlerhorst – Hitlers verborgenes Machtzentrum«, Wien 2007
A.-V. v. Koerber, »Adolf Hitler, sein Leben, seine Reden«, München 1923
O. Wagener, »Hitler aus nächster Nähe«, Kiel 1987
R. G. L. Waite, »The Psychopathic God Adolf Hitler«, New York 1977
E. Warburg (Hrsg.), M. Warburg, »Aus meinen Aufzeichnungen«, New York 1952
T. Weber, »Hitler’s First War«, Oxford 2010
T. Weber, »Wie Adolf Hitler zum Nazi wurde. Vom unpolitischen Soldaten zum Autor von Mein Kampf«, Berlin 2016
H. U. Wehler, »Deutsche Gesellschaftsgeschichte. Bd. 4: 1914–1949«, München 2003
A. G. Whiteside, »Georg Ritter von Schönerer«, Graz 1981
F. Wiedemann, »Der Mann, der Feldherr werden wollte«, Velbert/Kettwig 1964
H. Wilhelm, »Dichter, Denker, Fememörder«, Berlin 1989
A. Wilson, »Walks and Talks«, London 1934
F. Willing, »Die Hitlerbewegung«, Hamburg 1962
M. Wöhlert, »Der politische Witz in der NS-Zeit«, Frankfurt am Main 1997
H. J. und G. Wohlfromm, »Und morgen gibt es Hitlerwetter«, Köln 2017
W. Zdral, »Die Hitlers«, Frankfurt 2005
R. Zitelmann, »Hitler. Selbstverständnis eines Revolutionärs«, Stuttgart 1987
G. zur Beek (Hrsg.), »Die Geheimnisse der Weisen von Zion«, Berlin 1920