Claus Hant


Ich bin sieben Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg in München geboren und habe den größten Teil meines Lebens außerhalb Deutschlands verbracht. Als Drehbuchautor habe ich Kinofilme geschrieben und eine Fernsehserie erschaffen. Die Lebensumstände von Adolf Hitler habe ich jahrzehntelang recherchiert. Mein Buch Young Hitler erschien 2010 bei Quartet Books, London. Renommierte Psychiater und Neurologen aus dem englischen Sprachraum haben sich mit meinem Text eingehend auseinandergesetzt. Unter anderen: Jordan Grafman (Northwestern University, Chicago, USA), Les Lancaster (Liverpool John Moores University, GB), Michael Persinger (Laurentian University, Ontario, Canada) und Simon Wessely (King’s College, London, GB). Ihre Stellungnahmen sowie die Einschätzungen weiterer Experten finden sich auf der Webseite des Buches. www.younghitler.com

Hitler. Die wenig bekannten Fakten ist nicht mehr nur auf Hitlers erste Lebenshälfte begrenzt, sondern umfasst dessen gesamtes Leben, wobei auch neueste Forschungsergebnisse berücksichtigt sind. Wenig bekannten Fakten habe ich besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Dadurch werden Zusammenhänge erkennbar, die ein tieferes Verstehen ermöglichen.